Probestyling für die Braut

Probestyling für die Braut – die wichtigsten Facts

Weshalb ist ein Probestyling wichtig? 

Das Probestyling ist für jede Braut ein wichtiger Termin. Hier können wir die Brautfrisur und das Braut Make-Up für deinen großen Tag ganz in Ruhe testen. Passt die Frisur zu deiner Gesichtsform und zu deinem Brautkleid? Ist die Frisur mit deiner Haarlänge umsetzbar? Solltest du die Spitzen schneiden lassen oder die Haare vielleicht färben? Wie verträgt deine Haut das Make-Up? 

Das sind einige der Punkte, die vor der Hochzeit geklärt werden sollten, damit an deinem großen Tag alles perfekt wird. 

Wann und wo findest das Probestyling statt? 

Das Probestyling vereinbaren wir direkt bei der Reservierung deines Hochzeitstermins. Auch wenn der Termin erst ein halbes Jahr später statt finden sollte, ist es wichtig, dass wir uns die Zeit schon fest einplanen. Die Termine finden immer samstags in meinem Atelier statt, wo du dich ganz in Ruhe auf deinen Hochzeitslook einstimmen kannst. Die Dauer des Probestylings beträgt im Schnitt 2 Stunden.

Was ist vor dem Probestyling noch wichtig? 

Wenn du dein Brautkleid gefunden hast, kannst du im Internet oder  in Zeitschriften nach Brautfrisuren Ausschau halten, die dir besonders gut gefallen. Spätestens 1 Woche vor unserem Probetermin solltest du mir 2-3 Fotos von Frisuren per Email zukommen lassen. Die Fotos sind für mich ein guter Anhaltspunkt, welcher Frisurenstil dir besonders gut gefällt. Beim Probestyling besprechen wir dann die Frisuren und welche Möglichkeiten bestehen, die Frisur nach deinen Wünschen umzusetzen. 

Wie kannst du dich auf das Probestyling vorbereiten? 

Einen Tag vor dem Probestyling kannst du dir deine Augenbrauen nach Bedarf zupfen, ein Gesichtspeeling und eine Gesichtsmaske auftragen. Hierdurch werden abgestorbene Hautschüppchen gelöst und die Haut dank der Maske intensiv gepflegt. Dies ist die perfekte Basis für ein ebenmäßiges, lang anhaltendes Make-Up. Deine Haare solltest du 1-2 Tage vor unserem Probetermin das letzte Mal waschen. Hierbei ist es sehr wichtig, dass du keine Spülung, Haarkur oder andere Weichmacher für die Haare nutzt, ansonsten hält die Frisur nicht gut, da die Haare schnell zusammen fallen.

Was ist am Tag des Probestylings zu beachten?

Vor dem Probestyling kannst du dein Gesicht wie gewohnt reinigen und eincremen. Solltest du sehr empfindliche Haut haben, kannst du auch gerne dein eigenes Make-Up mitbringen, wenn du zu Allergien neigst. Eine Liste meiner Top 5 Produkte, die ich für Braut Make-Ups verwende, findest du hier: Braut Make-Up Produkte. 

Ist eine Begleitung zum Probestyling möglich? 

Gerne kannst du die Person deines Vertrauens mitbringen. 

Wie geht es nach dem Probestyling weiter?

Nach dem Probestyling erhälst du von mir ein Angebot für dein Brautstyling am Hochzeitstag sowie die Fotos, die wir während der Probe gemacht haben. Das Angebot beinhaltet alle Leistungen für deine Hochzeit: Ort für das Styling, Anzahl der weiteren Stylings, etc. Wenn du das Angebot annimmst, erhälst du von mir eine verbindliche Zusage und wir sehen uns an deinem schönsten Tag im Leben und machen aus dir eine wunderschöne Braut 🙂

Hast du weitere Fragen zum Probestyling?

Hast du noch weitere Fragen zu meinen Leistungen oder zum Ablauf? Schreib mir gerne eine Nachricht oder hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag. 

Dieser Beitrag soll dir einen Anhaltspunkt zu meinen Dienstleistungen im Bereich Brautstyling geben. Daher kann dieser Beitrag auch als Werbung für eigene Dienstleistungen verstanden werden.

Du hast folgenden Beitrag gelesen: Probestyling – die wichtigsten Facts

Einen Kommentar schreiben